Rufen Sie uns an 0 71 41 - 27 43-0 oder schreiben uns eine E-Mail: infokarl-stein.de
Besuchen Sie uns auch bei Facebook!

Aktuelles bei Karl Stein & Söhne

Abbruch mehrerer Industriehallen mit Bürogebäude

Seit Januar diesen Jahres brechen wir in Tamm gleich mehrere Industriehallen und Bürogebäude mit einem Gesamtvolumen von rund 180.000 cbm umbautem Raum ab. Der gesamte Bauschutt, Beton und Asphalt wird vor Ort für den Wiedereinbau gebrochen.

Im Einsatz sind: 

- zwei Liebherr R 944 Kettenbagger

- zwei Liebherr R 936 Kettenbagger

- ein Liebherr R 934 Kettenbagger

- ein Liebherr A 924 Radbagger

- ein Liebherr A 904 Radbagger

- ein Caterpillar 330 Longfront

- zwei Schlepper

- Brecher- und Siebanlage



Baugrubenaushub für ein Verwaltungsgebäude

Baugrubenaushub von rund 1.500 cbm bei eisigem Wetter in Ludwigsburg-Oßweil. Gebaut wird ein neues Verwaltungsgebäude mit Tiefgarage. Zeitraum Januar 2017



Abbruch einer alten Werkstatt mit Stahlhalle

Abbruch einer ehemaligen Werkstatt mit angrenzender Stahlhalle in Nußdorf. Vor dem Abbau wurden rund 500 qm Wellasbestplatten abgebaut, verpackt und entsorgt. Zeitraum November - Dezember 2016



Aushub für eine neue Industriehalle

Abtrag von 5000 cbm Bodenmaterial inkl. Bodenverbesserung und anschließender Wiederverfüllung von 2000 cbm mit Recyclingmaterial in Freiberg. Zeitraum September 2016 - Januar 2017



Abbruch an der Stadtmauer

Abbruch eines Wohnhauses in Steinheim mit anschließender Planie des Baugeländes und Fundamentaushub. Zeitraum Juli - August 2016



Abbruch im Halleninneren

Abbruch von rund 600 qm Schwerlastregalen inkl. Betonsockel in einer Lagerhalle in Ilsfeld. Zeitraum Juli-August 2016